Berichte

Tischtennis

25.04.2018

Überraschender Aufstieg in die Kreisliga – Ein Saisonrückblick

 

Mit dem Ziel, nicht in die Abstiegszone zu geraten, startete die Tischtennis-Mannschaft des TV Schluttenbach in der Saison 2017/2018 in der Kreisklasse A Staffel 1. Nach einigen erfolgreichen Spielen wuchsen auch die Ansprüche und man wollte doch im oberen Tabellendrittel die vermeintlichen Spitzenmannschaften etwas ärgern. So wurde die Vorrunde als Tabellenzweiter mit 13:3 Punkten und nur mit einem Punkt Rückstand nach einer Niederlage gegen den Favoriten DJK Ost Karlsruhe I und ein Unentschieden gegen die ebenfalls favorisierte Mannschaft des ASV Grünwettersbach abgeschlossen.

 

In der Rückrunde wurden die beiden Mitaufstiegsaspiranten in spannenden und knappen Spielen geschlagen. Mit lediglich einer Niederlage gegen TTF Schwarz-Weiß Spöck III konnte die zwischenzeitlich eroberte Tabellenspitze verteidigt werden. Mit insgesamt 27:5 Punkten und fünf Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten wurde die Mannschaft mit Lukas Wehrle, Hansjörg Wehrle, Harald Ruckober Marco Blödt (Mannschaftsführer), Michael Rutschmann, Jürgen Wipfler, Markus Lauinger, Sascha Gräßer und Günter Fuchs Meister und sicherte sich den Aufstieg in die Kreisliga.

 

Auch wenn die Mannschaft über Allem steht, so soll doch unser Paradestück, das vordere Paarkreuz mit Sohn (Lukas) und Vater (Hansjörg) Wehrle hervorgehoben werden – Lukas war mit nur drei Niederlagen (27:3 Punkte) der beste Spieler der gesamten Staffel, Hansjörg belegte mit 22:8 Punkten Platz zwei.

 

Ein Glückwunsch und Dankeschön des Vereins an alle in der Runde eingesetzten Spieler.

 

 

„Nach der Runde ist vor der Runde“. Die Mannschaft freut sich über diesen Erfolg und wird versuchen, in der Kreisliga zu bestehen – allerdings ist in der Kreisliga mit stärkeren Gegnern zu rechen. Deshalb suchen wir noch Verstärkungen und würden uns freuen, wenn Spieler aus den Höhenstadtteilen oder aus der Umgebung zu uns stoßen würden.

Kinderturnen

Faustball

Neue Webseite

05.01.2016

Unsere Webseite startet mit neuem Design.

Aktuelles

Archiv unserer Beiträge